Lieferantenauditor nach ISO 19011:2018 (Inhouse-Seminar)

3.927,00 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: Den Zeitraum für die Seminardurchführung können Sie unmittelbar nach der Buchung vereinbaren.

Inhouse-Seminar

Inhalte: # Grundlagen und Regelwerke für Audits # Auditplanung und -vorbereitung # Durchführung von Lieferantenaudits # Ziele von Lieferantenaudits # Auswertung und Berichterstattung # Grundlagen der Gesprächsführung und Kommunikation # Auditfolgemaßnahmen # Digitales Audit- und Maßnahmenmanagement

  • Sprache: Deutsch
  • Dauer Seminar: 16 h (2 x 8h an zwei aufeinanderfolgenden Tagen)
  • Anzahl Teilnehmer maximal: 12 (weitere auf Anfrage)
  • Seminarunterlagen: Wir stellen Ihnen vor dem Training unsere modernen, umfangreichen Seminarunterlagen im PDF Format zur Verfügung.
  • Seminarabschluss: Jeder Teilnehmer erhält ein Qualifikationszertifikat. Nach bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer zusätzlich ein Prüfungszertifikat.
  • Prüfung: Dieses Seminar endet mit einer Prüfung. Die Teilnahme ist freiwillig.
  • Termin: Stimmen Sie Ihre Wunschtermine mit uns ab!

Der Auftraggeber stellt die folgenden Rahmenbedingungen sicher:
Veranstaltungsort: Der Auftraggeber stellt einen geeigneten Raum zur Durchführung des Seminars zur Verfügung.
Ausstattung: # Beamer oder großes TV # 1x Flipchart # 2x Pinnwände # 1x vollständiger Moderatorenkoffer

Von jedem Teilnehmer mitzubringen:
#
ausgedruckte Version ISO 19011 # ausgedruckte Schulungsunterlagen # Schreibutensilien

Beschreibung

Lieferantenauditor nach ISO 19011:2018 (Inhouse-Seminar)

Lieferantenaudits sind eine etablierte und allgemein anerkannte Methode im Lieferantenmanagement mit dem Ziel die Umsetzung der eigenen Anforderungen beim Lieferanten zu prüfen, Schwachstellen und Risiken zu identifizieren, Lösungen abszustimmen, die Kommunikation zu verbessern und ein optimales Lieferantenverhältnis zu pflegen.

Die Teilnehmer erwerben Methodenkompetenz zur Planung, Organisation und Abwicklung von Lieferantenaudits.

Inhalte:

  • Grundlagen und Regelwerke für Audits
  • Auditplanung und -vorbereitung
  • Durchführung von Lieferantenaudits
  • Ziele von Lieferantenaudits
  • Auswertung und Berichterstattung
  • Grundlagen der Gesprächsführung und Kommunikation
  • Auditfolgemaßnahmen
  • Digitales Audit- und Maßnahmenmanagement

Ziele:

  • Sie kennen die Anforderungen an Lieferantenaudits und Auditoren.
  • Sie erwerben die Kompetenz zur vollständigen Abwicklung von Lieferantenaudits.
  • Sie erlernen Möglichkeiten kennen um Ihr Auditmanagement zu organisieren und optimieren.
  • Sie profitieren von den Auditerfahrungen unserer Fachexperten.