Datenschutz – Grundlagenseminar für Mitarbeiter (Inhouse-Seminar)

892,50 

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: Den Zeitraum für die Seminardurchführung können Sie unmittelbar nach der Buchung vereinbaren.

Inhouse-Seminar

Inhalte: # Überblick über die Rechtsgrundlagen # Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten # Rechte der Betroffenen # Auf Anforderung: Vermittlung der firmeneigenen Datenschutzleitlinie # Datenschutz im Büroalltag

  • Sprache: Deutsch
  • Dauer Seminar: 2 h (zusammenhängend an einem Tag)
  • Anzahl Teilnehmer maximal: 12 (weitere auf Anfrage)
  • Seminarunterlagen: Wir stellen Ihnen vor dem Training unsere modernen, umfangreichen Seminarunterlagen im PDF Format zur Verfügung.
  • Seminarabschluss: Qualifikationszertifikat
  • Prüfung: keine Prüfung
  • Termin: Stimmen Sie Ihre Wunschtermine mit uns ab!

Der Auftraggeber stellt die folgenden Rahmenbedingungen sicher:
Veranstaltungsort: Der Auftraggeber stellt einen geeigneten Raum zur Durchführung des Seminars zur Verfügung.
Ausstattung: # Beamer oder großes TV # 1x Flipchart # 2x Pinnwände # 1x vollständiger Moderatorenkoffer

Von jedem Teilnehmer mitzubringen:
#
ausgedruckte Schulungsunterlagen # Schreibutensilien

Artikelnummer: 2988 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Datenschutz – Grundlagenseminar für Mitarbeiter (Inhouse-Seminar)

Sie beabsichtigen Ihre Mitarbeiter in den Grundlagen des Datenschutzes in ihrem beruflichen Alltag zu schulen und die rechtlichen Grundlagen der DSGVO und des BDSG näher zu bringen um Verstößen gegen diese rechtlichen Grundlagen zu vermeiden.

Die Anwendung und Umsetzung der Anforderungen zum Datenschutz ist für jedes Unternmehmen verpflichtend. Diese Daten werden i.d.R. durch Mitarbeiter behandelt. Richtiges Handeln setzt voraus, dass diese Mitarbeiter die Grundlagen zum richtigen Umgang mit diesen Daten und Informationen kennen.

Die Teilnehmer erlernen Grundlagenwissen zum richtigen Umgang mit personenbezogenen.

Inhalte:

  • Überblick über die Rechtsgrundlagen
  • Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Rechte der Betroffenen
  • Auf Anforderung: Vermittlung der firmeneigenen Datenschutzleitlinie
  • Datenschutz im Büroalltag

Ziele:

  • Sie erlernen die Grundlagen des Datenschutzes kennen.
  • Sie erwerben Kenntnisse zur Anwendung der rechtlichen Vorgaben in der Praxis.
  • Als Arbeitgeber erfüllen Sie Ihre Sorgfaltsplicht zum Training und Unterweisung der Mitarbeiter.